UITSTEKEND - 24k reviews op Trustpilot

Gekeimte Kürbiskerne Bio

Ausverkauft!

€26,75

Verwandte Produkte

  • Leicht verdaulich
  • Reduziert Phytine
  • Roh und unverarbeitet
  • Biologische, rohe, gekeimte Kürbiskerne europäischer Herkunft.

    Der Keimprozess der Kürbiskerne wird mit gereinigtem Wasser gestartet. Anschließend werden sie bis zu 24 Stunden lang in speziellen Keimkammern bei perfekter Temperatur und Luftfeuchtigkeit zum Keimen gebracht. Daraufhin werden die gekeimten Kerne langsam getrocknet, wobei die Temperatur niemals 42 Grad übersteigt.

    Unsere gekeimten Kürbiskerne stammen aus zertifiziertem europäischem Bio-Anbau und sind 100% natürlich, ohne jegliche Zusatzstoffe.

    Super gesund, leicht verdaulich und sehr schmackhaft

    Der Keimungsprozess von Körnern oder Samen ist eine Explosion der Vitalität. Alle notwendigen Nährstoffe im Saatgut werden dem Keim zur Verfügung gestellt. Außerdem werden diese guten Stoffe leichter vom Körper aufgenommen. So können sie die gesunde Kraft in den Körnern schmecken.

    Das Keimverfahren macht die Phytine unschädlich.

    Fast alle Körner, Samen und Bohnen enthalten Phytinsäure, einen wichtigen Antinährstoff. Das Keimen ist die beste Methode, um diese Phytine unschädlich zu machen. Denn durch den Keimvorgang selbst wird das Phytin in hohem Maße abgebaut. Wenn Sie Kürbiskerne keimen lassen, erhalten Sie das Beste aus den Kürbiskernen.

    Verwendung gekeimter Kürbiskerne

    Gekeimte Kürbiskerne können genau wie "normale" Kürbiskerne in Joghurt, Salaten, Müsli, Brot und Gebäck oder Nudelgerichten verwendet werden.

    Die Sprossen sind immer aktiv.

    Sobald die natürliche Keimruhekette eines Samens oder Korns unterbrochen ist, bleiben die Keime natürlich aktiv. Die Keime bilden sich und sind zu mehr als 95 % im Inneren der Körner, Samen und Kerne enthalten. Je nach Sorte kann man sie in der Regel nicht wirklich sehen.

    Aber sie sind definitiv da! Manchmal kann man auch kleine Fäden" in der Verpackung sehen. Das sind Miniaturstücke des Keims, die die Samenrinde durchstoßen haben und beim Verpacken, Transportieren usw. abgebrochen sind. Auch das ist völlig normal, man muss sie nicht wegspülen, sondern kann sie einfach mitkochen oder mit den Samen verwenden.

    Zutaten

    Kürbiskerne aus biologischem Anbau, 100% natürlich ohne Zusatzstoffe.

    Allergene

    Dieses Produkt enthält keine Allergene.

    Dieses Produkt wird in einer Anlage verpackt und/oder gelagert, die auch Produkte verarbeitet, die Nüsse, Erdnüsse, Senf, Sellerie, Gluten, Sesam, Soja und Sulfite enthalten. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann dieses Produkt Spuren dieser Allergene enthalten.

  • Nährwerte pro 100g
    Energiegehalts (kJ/kcal)2515/607
    Fette49g
    - Gesättigte Fettsäuren9.4g
    Kohlenhydrate1g
    - Zucker0.7g
    Faser7g
    Proteine37g
    Salz0.05g
Rufen Sie mich an, wenn auf Lager

Gekeimte Kürbiskerne Bio

800 gr / 1

€26,75

Verwandte Produkte

  • Biologische, rohe, gekeimte Kürbiskerne europäischer Herkunft.

    Der Keimprozess der Kürbiskerne wird mit gereinigtem Wasser gestartet. Anschließend werden sie bis zu 24 Stunden lang in speziellen Keimkammern bei perfekter Temperatur und Luftfeuchtigkeit zum Keimen gebracht. Daraufhin werden die gekeimten Kerne langsam getrocknet, wobei die Temperatur niemals 42 Grad übersteigt.

    Unsere gekeimten Kürbiskerne stammen aus zertifiziertem europäischem Bio-Anbau und sind 100% natürlich, ohne jegliche Zusatzstoffe.

    Super gesund, leicht verdaulich und sehr schmackhaft

    Der Keimungsprozess von Körnern oder Samen ist eine Explosion der Vitalität. Alle notwendigen Nährstoffe im Saatgut werden dem Keim zur Verfügung gestellt. Außerdem werden diese guten Stoffe leichter vom Körper aufgenommen. So können sie die gesunde Kraft in den Körnern schmecken.

    Das Keimverfahren macht die Phytine unschädlich.

    Fast alle Körner, Samen und Bohnen enthalten Phytinsäure, einen wichtigen Antinährstoff. Das Keimen ist die beste Methode, um diese Phytine unschädlich zu machen. Denn durch den Keimvorgang selbst wird das Phytin in hohem Maße abgebaut. Wenn Sie Kürbiskerne keimen lassen, erhalten Sie das Beste aus den Kürbiskernen.

    Verwendung gekeimter Kürbiskerne

    Gekeimte Kürbiskerne können genau wie "normale" Kürbiskerne in Joghurt, Salaten, Müsli, Brot und Gebäck oder Nudelgerichten verwendet werden.

    Die Sprossen sind immer aktiv.

    Sobald die natürliche Keimruhekette eines Samens oder Korns unterbrochen ist, bleiben die Keime natürlich aktiv. Die Keime bilden sich und sind zu mehr als 95 % im Inneren der Körner, Samen und Kerne enthalten. Je nach Sorte kann man sie in der Regel nicht wirklich sehen.

    Aber sie sind definitiv da! Manchmal kann man auch kleine Fäden" in der Verpackung sehen. Das sind Miniaturstücke des Keims, die die Samenrinde durchstoßen haben und beim Verpacken, Transportieren usw. abgebrochen sind. Auch das ist völlig normal, man muss sie nicht wegspülen, sondern kann sie einfach mitkochen oder mit den Samen verwenden.

    Zutaten

    Kürbiskerne aus biologischem Anbau, 100% natürlich ohne Zusatzstoffe.

    Allergene

    Dieses Produkt enthält keine Allergene.

    Dieses Produkt wird in einer Anlage verpackt und/oder gelagert, die auch Produkte verarbeitet, die Nüsse, Erdnüsse, Senf, Sellerie, Gluten, Sesam, Soja und Sulfite enthalten. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann dieses Produkt Spuren dieser Allergene enthalten.

  • Nährwerte pro 100g
    Energiegehalts (kJ/kcal)2515/607
    Fette49g
    - Gesättigte Fettsäuren9.4g
    Kohlenhydrate1g
    - Zucker0.7g
    Faser7g
    Proteine37g
    Salz0.05g