UITSTEKEND - 24k reviews op Trustpilot

Nackthafer Bio

Bio

€5,99

  • Avena nuda Hafer
  • Vom ökologischen Landbau
  • 100% natürlich, ohne Zusatzstoffe
  • Vollkorngetreide, unverarbeitet und nicht vorgekocht
  • Geringerer Stärkegehalt, höherer Ölgehalt
  • In Suppen, Salaten, Eintöpfen
  • Ersetzt den Biss von Fleisch
  • Was ist Nackthafer oder Naked Oats?

    Wir alle kennen Hafer in vielen Formen: als Körner, als Flocken, Mehl oder Grütze. Er ist gesund, denn Hafer enthält natürlich kein Gluten, und die Verwendung von Hafer zum Frühstück gehört in fast allen Familien zur täglichen Routine.

    Alle diese Haferprodukte haben eines gemeinsam: Sie stammen von der Haferart "avena sativa". Aber das ist nicht die einzige Hafersorte. Es gibt zum Beispiel auch den Troschäer und den Wildhafer, Avena sterilis.

    Und dann gibt es noch die eigenständige Art "Avena nuda": wörtlich die lateinische botanische Übersetzung für Nackthafer. Diese Haferkörner sind "nackt", weil die Spreu auf natürliche Weise, ohne Dreschen, vom Korn abfällt.

    Die Natur selbst spelzt sie für uns!

    Nackthafer - Hafer mit besonderen Eigenschaften

    Nackthafer ist eine besondere Art mit besonderen Eigenschaften. Er hat einen geringeren Stärkegehalt und einen hohen Ölgehalt, der zum größten Teil aus Linolsäure besteht.

    Außerdem enthält er einen viel höheren Anteil an Ballaststoffen als gewöhnlicher Hafer.

    Nackthafer aus ökologischem Landbau

    Unser Nackthafer stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Europa, d.h. ohne GVO und ohne den Einsatz von chemischen Pestiziden, Herbiziden oder Kunstdünger angebaut.

    Hervorragende Alternative zu braunem Reis oder Nudeln

    Nackthafer ist eine hochwertige und nährstoffreiche Zutat. Er ist eine gute Alternative zu braunem Reis oder Nudeln. Sie können ihn in Suppen, Mahlzeiten, Salaten oder als Alternative zu Quinoa verwenden.

    Nackthafer behält auch nach dem Kochen einen guten Biss, er ist etwas "zäh" und daher auch ein Fleischersatz.

    Lassen Sie sich in der Küche inspirieren und kreieren Sie Ihre eigene Version, zum Beispiel ein gemütliches "Chili sin Carne mit Nackthafer".

    Nackthafer verwenden.

    Rehydrieren Sie die Nackthaferflocken über Nacht, das ist immer eine gute Idee.

    Dadurch wird die Kochzeit verkürzt und unerwünschte Stoffe werden ausgewaschen. Wenn Sie die Nackthaferflocken mit Gewalt kochen, brauchen Sie etwa 35-40 Minuten. Wenn Sie das nicht tun, rechnen Sie 10 Minuten länger.

    Kochen Sie die Haferflocken in der 3-fachen Menge Wasser oder in Brühe. Weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Gekochte Vollkornkörner behalten immer einen gewissen Biss, auch wenn sie gekocht werden.

    Zutaten

    Nackthafer, avena nuda, aus biologischem Anbau, 100% natürlich, ohne Zusatzstoffe

    Allergene

    Dieses Produkt enthält das folgende Allergen: Gluten.

    Dieses Produkt wird in einer Anlage verpackt und/oder gelagert, die auch Produkte verarbeitet, die Nüsse, Erdnüsse, Senf, Sellerie, Gluten, Sesam, Soja und Sulfite enthalten. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann dieses Produkt Spuren dieser Allergene enthalten.

  • Nährwerte pro 100g
    Energiegehalts (kJ/kcal)1458/349
    Fette7.1g
    - Gesättigte Fettsäuren1.5g
    Kohlenhydrate56g
    - Zucker1.1g
    Faser9.7g
    Proteine11g
    Salz0.02g

Nackthafer Bio

1 kg / 1

€5,99

  • Was ist Nackthafer oder Naked Oats?

    Wir alle kennen Hafer in vielen Formen: als Körner, als Flocken, Mehl oder Grütze. Er ist gesund, denn Hafer enthält natürlich kein Gluten, und die Verwendung von Hafer zum Frühstück gehört in fast allen Familien zur täglichen Routine.

    Alle diese Haferprodukte haben eines gemeinsam: Sie stammen von der Haferart "avena sativa". Aber das ist nicht die einzige Hafersorte. Es gibt zum Beispiel auch den Troschäer und den Wildhafer, Avena sterilis.

    Und dann gibt es noch die eigenständige Art "Avena nuda": wörtlich die lateinische botanische Übersetzung für Nackthafer. Diese Haferkörner sind "nackt", weil die Spreu auf natürliche Weise, ohne Dreschen, vom Korn abfällt.

    Die Natur selbst spelzt sie für uns!

    Nackthafer - Hafer mit besonderen Eigenschaften

    Nackthafer ist eine besondere Art mit besonderen Eigenschaften. Er hat einen geringeren Stärkegehalt und einen hohen Ölgehalt, der zum größten Teil aus Linolsäure besteht.

    Außerdem enthält er einen viel höheren Anteil an Ballaststoffen als gewöhnlicher Hafer.

    Nackthafer aus ökologischem Landbau

    Unser Nackthafer stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Europa, d.h. ohne GVO und ohne den Einsatz von chemischen Pestiziden, Herbiziden oder Kunstdünger angebaut.

    Hervorragende Alternative zu braunem Reis oder Nudeln

    Nackthafer ist eine hochwertige und nährstoffreiche Zutat. Er ist eine gute Alternative zu braunem Reis oder Nudeln. Sie können ihn in Suppen, Mahlzeiten, Salaten oder als Alternative zu Quinoa verwenden.

    Nackthafer behält auch nach dem Kochen einen guten Biss, er ist etwas "zäh" und daher auch ein Fleischersatz.

    Lassen Sie sich in der Küche inspirieren und kreieren Sie Ihre eigene Version, zum Beispiel ein gemütliches "Chili sin Carne mit Nackthafer".

    Nackthafer verwenden.

    Rehydrieren Sie die Nackthaferflocken über Nacht, das ist immer eine gute Idee.

    Dadurch wird die Kochzeit verkürzt und unerwünschte Stoffe werden ausgewaschen. Wenn Sie die Nackthaferflocken mit Gewalt kochen, brauchen Sie etwa 35-40 Minuten. Wenn Sie das nicht tun, rechnen Sie 10 Minuten länger.

    Kochen Sie die Haferflocken in der 3-fachen Menge Wasser oder in Brühe. Weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Gekochte Vollkornkörner behalten immer einen gewissen Biss, auch wenn sie gekocht werden.

    Zutaten

    Nackthafer, avena nuda, aus biologischem Anbau, 100% natürlich, ohne Zusatzstoffe

    Allergene

    Dieses Produkt enthält das folgende Allergen: Gluten.

    Dieses Produkt wird in einer Anlage verpackt und/oder gelagert, die auch Produkte verarbeitet, die Nüsse, Erdnüsse, Senf, Sellerie, Gluten, Sesam, Soja und Sulfite enthalten. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann dieses Produkt Spuren dieser Allergene enthalten.

  • Nährwerte pro 100g
    Energiegehalts (kJ/kcal)1458/349
    Fette7.1g
    - Gesättigte Fettsäuren1.5g
    Kohlenhydrate56g
    - Zucker1.1g
    Faser9.7g
    Proteine11g
    Salz0.02g